Sie können Ihre lokale Installation von vRealize Automation 7.x mit Ihrem Cloud-SDDC verbinden, um Blueprints zu erstellen, mit denen Benutzer VMs bereitstellen können.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Wählen Sie in vRealize Automation die Optionen Infrastruktur > Endpunkte aus.
  2. Wählen Sie Neu > Virtuell > vSphere (vCenter) aus.
  3. Geben Sie die vCenter Server-URL im Format https://fqdn/sdk an.
  4. Geben Sie die Anmeldeinformationen des Cloudadministrators an.
  5. Klicken Sie auf Verbindung testen und Zertifikat akzeptieren.
  6. Erstellen Sie eine Fabric-Gruppe.
    1. Fügen Sie den Cloudadministrator als Fabric-Administrator hinzu.
    2. Fügen Sie den Computing-Ressourcen das SDDC-Standardcluster, Cluster-1, hinzu.
    Weitere Informationen zum Erstellen einer Fabric-Gruppe finden Sie unter Erstellen einer Fabric-Gruppe.
  7. Erstellen Sie Reservierungen für die Komponenten, auf die der Cloudadministrator zugreifen kann.
    Option Beschreibung
    Ressourcenpool Computing-Ressourcenpool
    Datenspeicher WorkloadDatastore
    VM und Vorlagenordner Arbeitslasten
    Netzwerk Verwenden Sie das logische Netzwerk, das Sie als Teil der erforderlichen Komponenten erstellt haben.
    Wichtig: Da VMware Cloud on AWS die für vRealize Automation-Business-Gruppen bereitgestellten VMs in einem nicht standardmäßigen Ordner platziert, müssen Sie die vRealize Automation-Eigenschaft VMware.VirtualCenter.Folder verwenden, um auf den Ordner für Arbeitslasten ( VM- und Vorlagenordner) zu verweisen. Informationen hierzu finden Sie in der vRealize Automation- Referenz für benutzerdefinierte Eigenschaften.
  8. Erstellen Sie ein Netzwerkprofil für das logische Netzwerk, das Sie als Teil der erforderlichen Komponenten erstellt haben.
    Weitere Informationen zum Erstellen eines Netzwerkprofils finden Sie unter Erstellen eines Netzwerkprofils.
  9. Erstellen Sie einen Blueprint.
    Weitere Informationen zu Blueprints finden Sie unter Bereitstellen von Dienst-Blueprints für Benutzer.

Nächste Maßnahme

Wenn Sie über vRealize Automation auf die Remote-Konsole zugreifen möchten, befolgen Sie die Schritte unter Aktivieren des vRealize Automation-Zugriffs auf die Remote-Konsole.