VMware Cloud Services gibt Rechnungen für Dienste und bedarfgesteuerte Nutzung pro Organisation aus. Als Organisationsbesitzer zeigen Sie Abrechnungs- und Abonnementdetails in der Cloud Services Console an.

Wenn Ihre Organisation Dienste von mehreren Verkäufern erworben hat, werden auf der Seite Abrechnung und Abonnements Informationen für alle Verkäufer angezeigt. Informationen zu den angefallenen Kosten und Dienstgebühren für die über andere Verkäufer als VMware erworbenen Dienste sind jedoch über die Cloud Services Console nicht verfügbar. Wenden Sie sich an den Verkäufer, um diese Informationen zu erhalten.

Konsolidierte monatliche Abrechnung

Sie erhalten eine monatliche Rechnung für alle Kosten, die bei den über VMware erworbenen Diensten der Organisation angefallen sind. Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Seiten zum Thema Abrechnung und Abonnements, mit deren Hilfe Sie die Aktivitäten der Organisation anzeigen können:
  • Auf der Seite Übersicht werden die aktuell angefallenen Kosten und Gebühren des letzten Monats für alle Leistungen Ihrer Organisation angezeigt.
  • Auf der Seite Rechnungen und Auszüge > Rechnungen können Sie die monatlichen On-Demand- und Abschlagsrechnungen anzeigen und herunterladen.
  • Auf der Seite Rechnungen und Auszüge können Sie die letzten 15 Aktivitätsübersichten für die Organisation anzeigen, herunterladen und drucken.

Rechnungskonto Ihrer Organisation

VMware Cloud Services erstellt Abrechnungen für jede Organisation anhand der Adresse und Standardzahlungsmethode, die beim Onboarding eingerichtet wurden. Anhand der Adresse werden auch die Währung, die Besteuerung und die Zahlungsmethode bestimmt, die der Organisation zur Verfügung stehen. So werden beispielsweise Rechnungen an US-Adressen in US-Dollar ausgestellt und unterliegen der Umsatzsteuer, wogegen Rechnungen an Adressen in Großbritannien in britischen Pfund ausgestellt werden und der Mehrwertsteuer unterliegen. Außerdem hat jede in der Europäischen Union registrierte Organisation die Möglichkeit, eine Steuer-ID einzugeben.

Weitere Informationen zu Organisationsrollen und -berechtigungen sowie zum Steuern des Benutzerzugriffs auf Ihre Organisation und die zugehörigen Ressourcen finden Sie unter Identitäts- und Zugriffsverwaltung.

Zahlungsmethoden

Sie können Ihre Rechnung mittels VMware-Guthaben, Kreditkarten und Zahlung per Rechnung (PBI) begleichen. VMware Cloud Services verwendet Organisationen, um einen kontrollierten Zugriff auf einen oder mehrere Dienste bereitzustellen. Organisationsbesitzer, die eine neue Organisation einrichten, wählen die bevorzugte Zahlungsmethode beim Onboarding aus. Die ausgewählte Zahlungsmethode fungiert als Standardzahlungsmethode für die Organisation und steht allen Organisationsbesitzern zur Verfügung. Sie können die Standardzahlungsmethode später über die Seite Abrechnung und Abonnements > Zahlungsmethoden verwalten ändern.

Weitere Informationen zu Währung, Umsatzsteuer und Steuer-IDs finden Sie unter Bestimmung der Zahlungswährung.

Die für Ihre Organisation beim Onboarding verfügbaren Zahlungsmethoden variieren je nach Abrechnungskonto. Bestimmte Benutzer können beispielsweise nur einen Verpflichtungsvertrag als Zahlungsmethode auswählen, während andere VMware-Fonds und Kreditkarten auswählen können. So legen Sie die Standardzahlungsmethode für Ihre Organisation fest:
  1. Initiieren Sie den Onboarding-Workflow über die Dienstanmeldung oder den Einladungslink.
  2. Erstellen Sie ein VMware-Konto und melden Sie sich bei der Cloud Services Console an.
  3. Geben Sie im Schritt Organisation und Zahlung des Onboarding-Workflows eine Organisationsadresse ein.
  4. Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden die Standardzahlungsmethode für Ihre Organisation aus.

Ändern der Zahlungsmethode

Sie können die für die Organisation festgelegte Standardzahlungsmethode in eine andere Zahlungsmodalität ändern, solange die Zahlungsmethode die Gebühren in der durch die Adresse festgelegten Währung abdecken kann. Wenn sich die Adresse der Organisation beispielsweise in den USA befindet, erfolgt die Rechnungsstellung für diese Organisation in US-Dollar und kann nicht in Euro erfolgen.

Abonnements und Verbindlichkeiten

Sie können VMware Cloud services nach Bedarf oder durch Erwerb von Abonnements für einen Zeitraum von 1 oder 3 Jahren verwenden. Mit Abonnements können Sie Geld sparen, indem Sie sich verpflichten, über das Abonnementkaufprogramm (SPP, Subscription Purchase Program) oder durch Rechnungszahlung eine bestimmte Kapazitätsmenge für einen festgelegten Zeitraum abzunehmen.

Sie können mehrere Verpflichtungen für jeden Dienst im Abonnement erwerben und verwenden. In der Bestellung werden die Kapazität, die Laufzeit und der ausgehandelte Preis der Verpflichtung aufgeführt.

VMware Cloud Services fakturiert Sie gemäß den in der Verpflichtung für das Dienstabonnement festgelegten Nutzungsbedingungen.

Weitere Informationen zu Abonnements und Verpflichtungen finden Sie unter Arbeiten mit Abonnements.