Erstellen Sie im Fenster „Snapshots“ dieser virtuellen Maschine einen Snapshot vom aktuellen Status der virtuellen Maschine.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die virtuelle Maschine muss zum Erstellen eines Snapshots nicht eingeschaltet sein.

Von einer virtuellen Boot Camp-Maschine kann kein Snapshot erstellt werden. Snapshots setzen die Möglichkeit voraus, einen bekannten und unveränderlichen Status speichern zu können. Bei Boot Camp ist dies insofern nicht möglich, als Sie in der Boot Camp-Partition systemspezifisch in Windows booten können. Würde dies geschehen, ginge der bekannte Status verloren und ein Datenverlust wäre unvermeidlich.

Prozedur

  1. Wählen Sie die Option Aktueller Status im Fenster Snapshots der virtuellen Maschine aus, falls sie nicht aktiviert ist.
  2. Klicken Sie auf Erstellen.
  3. Benennen Sie den neuen Snapshot, und geben Sie im Dialogfeld eine Beschreibung ein.
  4. Klicken Sie auf Erstellen.

    Fusion erstellt den Snapshot vom aktuellen Status der virtuellen Maschine.

  5. Schließen Sie das Fenster Snapshots.