Mit Fusion Pro können Sie die zentralen Netzwerkeinstellungen ändern, virtuelle benutzerdefinierte Netzwerk hinzufügen und entfernen sowie virtuelle benutzerdefinierte Netzwerkkonfigurationen erstellen. Die vorgenommenen Änderungen werden für alle virtuellen Maschinen angewendet, die eine Verbindung zu dem virtuellen benutzerdefinierten Netzwerk auf dem Hostsystem aufbauen.

Sie können benutzerdefinierte Netzwerke zur Ausführung der folgenden Aufgaben erstellen:

  • Zum Hinzufügen zusätzlicher NAT-Konfigurationen für Szenarien, in denen eine virtuelle Maschine dieselbe IP-Adresse und MAC-Adresse wie Ihr Mac verwendet.

  • Zum Hinzufügen zusätzlicher Konfigurationen für virtuelle private Netzwerke (VPN) zwischen virtuellen Maschinen und dem Hostsystem.

Sie können für jeden Typ benutzerdefinierter Netzwerke angeben, welches Teilnetz von Fusion verwendet werden soll und ob ein physisches Netzwerk auf dem Hostsystem mit dem benutzerdefinierten Netzwerk verbunden werden soll.