VMware empfiehlt die Ausführung von Antiviren-Software, um eine sichere Verwendung von Windows auf Ihrem Mac zu gewährleisten.

Vorbereitungen

McAfee AntiVirus Plus wird auf folgenden Gastbetriebssystemen unterstützt:

  • Windows 10 (32 und 64 Bit)

  • Windows 8 (32 und 64 Bit)

  • Windows 7 SP1 x64

  • Windows 7 SP1 x86

  • Windows Vista SP2 x64

  • Windows Vista SP2 x86

  • Windows XP SP3

  • Windows 2000 Professional SP4

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

VMware ist eine Partnerschaft mit McAfee, Inc. eingegangen, um Benutzern von Fusion ein kostenloses 90-Tage-Abonnement von McAfee AntiVirus® Plus zur Verfügung zu stellen.

Prozedur

  1. Rufen Sie das Installationsprogramm für die Antiviren-Software auf.
    • Wenn Sie eine virtuelle Maschine erstellen, erscheint nach der Installation der VMware Tools ein Dialogfeld. In diesem werden Sie aufgefordert, McAfee AntiVirus Plus zu installieren. Klicken Sie auf Installieren, um McAfee AntiVirus Plus herunterzuladen.

    • In einer vorhandenen virtuellen Maschine von Windows wählen Sie Virtuelle Maschine > McAfee AntiVirus Plus installieren. Der Installations-Assistent von McAfee wird gestartet.

  2. Klicken Sie im Fenster McAfee Security Center auf Weiter, um die Antiviren-Software in der virtuellen Windows-Maschine zu installieren.