In diesem Schritt legen Sie die Topologie fest, die migriert werden soll. Dies kann über die NSX Manager-Benutzeroberfläche oder mithilfe einer Zuordnungsdatei im JSON-Format erfolgen.

Diese Zuordnung legt fest, wie Edge Service Gateways (ESGs) und Distributed Logical Router (DLRs) Gateways in NSX-T zugeordnet werden sollen. Bevor Sie die Zuordnung bereitstellen, werten Sie Ihre Topologieanforderungen aus und planen Sie Folgendes:
  1. Legen Sie fest, wie Sie die ESGs und DLRs zuordnen möchten. Die Northbound-ESGs ohne L4-L7-Dienste sollten übersprungen werden. Dies sind in der Regel die ESGs mit Northbound-Routern verbunden und befinden sich im ECMP-Pfad. Wenn Sie VPN auf einem Northbound-ESG verwenden, wird die Migration auf Aktiv/Standby-Tier-0 empfohlen. In anderen Fällen wird die Migration der ESGs/DLRs auf Tier-1 empfohlen. Ein ESG und ein DLR können in einem Zuordnungseintrag zusammengeführt werden.
  2. Erstellen Sie Tier-0- und Tier-1-Gateways und konfigurieren Sie dynamisches oder statisches Routing auf den Tier-0-Gateways zu den Northbound-Routern basierend auf Ihren Anforderungen.
  3. Stellen Sie nach dem Konfigurieren des dynamischen Routings auf Tier-0-Gateways sicher, dass das dynamische Routing konvergiert wurde, d. h., BGP-Sitzungen werden hergestellt oder OSPF-Nachbarschaften sind ggf. VOLLSTÄNDIG. Fahren Sie anschließend mit der Bereitstellung der Zuordnung fort.
Ein Beispiel für eine Zuordnungsdatei mit ESGs einem Tier-0-Gateway:
[
  {
    "name":"nsxv-to-nsxt-mapping",
    "v_edges_to_policy_gateways_mappings":[
      {
        "v_edges":[
          "edge-1",
          "edge-2"
         ],
         "policy_gateway_name": "tier0-gateway"
         "policy_gateway_path": "/infra/tier-0s/tier0-gateway"
      }
    ]
  }
]
Wenn Sie eine Konfigurationsmigration durchführen, wird die oben genannten Zuordnung nicht für den Advanced Load Balancer (ALB) verwendet. Stattdessen gibt es eine weitere optionale Zuordnung, die Sie für ALB bereitstellen können. Mit dieser Zuordnung müssen Sie eine JSON-Datei hochladen. Ein Beispiel für eine Zuordnungsdatei mit der Zuordnung von ESGs zu Service Engine-Gruppen:
{
  "alb": {
    "service_engine_group_per_esg": false,
    "esgs": [
      {
        "name": "edge-4",
        "interfaces": [
          {
            "name": "mgmt",
            "tier1_id": "London_Tier1Gateway1"
          },
          {
            "name": "vnic1",
            "placement_network_subnet": "172.16.1.10/16",
            "service_engine_group": "Test-SE-group"
          }
        ]
      }
    ]
  }
}

Weitere Informationen zum Erstellen einer Zuordnungsdatei für den Load Balancer finden Sie unter Migrieren von NSX-V-Load Balancer zu Advanced Load Balancer.