VMware SD-WAN bietet Ihnen die Möglichkeit, Unternehmensberichte zur Analyse Ihres Netzwerks zu generieren.

Sie können Berichte einschließlich aller Daten generieren oder diese so konfigurieren, dass sie benutzerdefinierte Daten enthalten. Außerdem können Sie einen wiederkehrenden Zeitplan erstellen, damit die Berichte in einem bestimmten Zeitraum generiert werden.

Hinweis: Standardmäßig speichert SD-WAN Orchestrator jeweils 50 Berichte für ein Unternehmen. Ein Operator kann die Anzahl der Berichte mit der Systemeigenschaft vco.reporting.maxReportsPerEnterprise ändern.

So greifen Sie auf die Unternehmensberichte zu:

  1. Klicken Sie im Unternehmensportal oben im Fenster auf die Option Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche öffnen (Open New Orchestrator UI).
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche starten (Launch New Orchestrator UI). Die Benutzeroberfläche wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet.
  3. Klicken Sie auf Überwachen (Monitor) > Berichte (Reports).
Hinweis: Sie können Berichte auch auf der Seite Überwachen (Monitor) > Berichte (Reports) im Unternehmensportal anzeigen. Es wird jedoch empfohlen, die neue Benutzeroberfläche von Orchestrator zum Erstellen von Berichten mit anpassbaren Optionen zu verwenden.

Auf der Seite Berichte (Reports) können Sie einen neuen Bericht erstellen, den Bericht anpassen und die Berichtsgenerierung für einen wiederkehrenden Zeitraum planen.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines neuen Unternehmensberichts.