Als Unternehmensadministrator können Sie auf der Edge-Ebene die im Profil angegebenen NTP-Einstellungen (Network Time Protocol) außer Kraft setzen, indem Sie das Kontrollkästchen Edge-Außerkraftsetzung aktivieren (Enable Edge Override) aktivieren. Standardmäßig sind die NTP-Server auf der Edge-Ebene deaktiviert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um NTP-Einstellungen auf der Edge-Ebene zu konfigurieren:

Voraussetzungen

Für NTP gelten die folgenden Voraussetzungen:

  • Um einen SD-WAN Edge zu konfigurieren, der als NTP-Server für seine Clients fungiert, müssen Sie zuerst durch die Definition von privaten NTP-Servern die eigenen NTP-Zeitquellen des Edges konfigurieren.

Prozedur

  1. Navigieren Sie in der SD-WAN Orchestrator-Instanz zu Konfigurieren (Configure) > Edges.
  2. Wählen Sie einen Edge aus, für den Sie NTP außer Kraft setzen möchten, und klicken Sie auf das Symbol in der Spalte Gerät (Device).
    Die Seite „Geräteeinstellungen (Device Settings)“ wird für den ausgewählten Edge angezeigt.
  3. Navigieren Sie zum Bereich NTP und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Edge-Außerkraftsetzung aktivieren (Enable Edge Override).
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Quellschnittstelle (Source Interface) eine der im Segment konfigurierten Edge-Schnittstellen als Quellschnittstelle aus.
    Hinweis:

    Wenn der Edge den Datenverkehr überträgt, hat die Paketkopfzeile die IP-Adresse der ausgewählten Quellschnittstelle, während die Pakete über eine beliebige Schnittstelle basierend auf der Zielroute gesendet werden können.

  5. Setzen Sie die übrigen NTP-Einstellungen, die in dem Profil angegeben sind, das dem Edge zugeordnet ist, außer Kraft, indem Sie die Schritte 3 und 4 in Konfigurieren von NTP-Einstellungen für Profile ausführen.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern (Save Changes). Die NTP-Einstellungen für den Edge werden außer Kraft gesetzt.

Nächste Maßnahme

Debugging und Fehlerbehebung sind viel einfacher, wenn die Zeitstempel in den Protokolldateien aller Edges synchronisiert sind. Sie können NTP-Diagnoseprotokolle erfassen, indem Sie die NTP Dump-Remote-Diagnosetests auf einem Edge ausführen. Weitere Informationen zur Ausführung der Remote-Diagnosetests auf einem Edge finden Sie unter Remote-Diagnose.