Auf der Registerkarte „Übersicht (Overview)“ im Überwachungs-Dashboard werden die Details der WAN-Links zusammen mit dem Bandbreitenverbrauch und der Netzwerknutzung angezeigt.

So zeigen Sie die Informationen eines Edge an:

Prozedur

  1. Klicken Sie im Unternehmensportal oben im Fenster auf die Option Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche öffnen (Open New Orchestrator UI).
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche starten (Launch New Orchestrator UI). Die Benutzeroberfläche wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet.
  3. Klicken Sie auf Überwachen (Monitor) > Edges, um die mit dem Unternehmen verbundenen Edges anzuzeigen.
  4. Klicken Sie auf den Link zu einem Edge. Die Registerkarte Übersicht (Overview) wird standardmäßig angezeigt.

Ergebnisse

Auf der Registerkarte Übersicht (Overview) werden die Details der Verbindungen mit Status und der Bandbreitenverbrauch angezeigt.

Sie können wählen, ob die Edge-Informationen live mit der Option Live-Modus (Live Mode) angezeigt werden sollen. Wenn dieser Modus aktiviert ist, wird der Edge live überwacht, und die Daten auf der Seite werden bei jeder Änderung aktualisiert. Der Live-Modus ändert sich nach einem bestimmten Zeitraum automatisch in den Offline-Modus, um die Netzwerklast zu reduzieren.

Im Abschnitt „Verbindungsstatus (Links Status)“ werden die Details der Verbindungen, der Verbindungsstatus, die WAN-Schnittstelle, der Durchsatz, die Bandbreite, das Signal, die Latenz, der Jitter und der Paketverlust angezeigt. Weitere Informationen zu diesen Parametern finden Sie unter Überwachen von Edges.

Der Abschnitt Hauptverbraucher (Top Consumers) enthält die grafische Darstellung der Bandbreite und der Netzwerknutzung folgender Elemente: Anwendungen, Kategorien, Betriebssysteme, Quellen und Ziele der Edges. Klicken Sie in jedem Bereich auf Details anzeigen (View Details), um zur entsprechenden Registerkarte zu navigieren und weitere Details anzuzeigen.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Diagramme, um weitere Details anzuzeigen.