Nach dem Installieren von SD-WAN Orchestrator ist ein Standardprofil verfügbar. Sie können gegebenenfalls zusätzliche Profile erstellen.

So erstellen Sie ein Profil mithilfe der neuen Orchestrator-Benutzeroberfläche:

Prozedur

  1. Klicken Sie im Unternehmensportal oben im Fenster auf die Option Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche öffnen (Open New Orchestrator UI).
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche starten (Launch New Orchestrator UI). Die Benutzeroberfläche wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet, auf der die Überwachungs- und Konfigurationsoptionen angezeigt werden.
    Hinweis: Die Registerkarte „Konfigurieren (Configure)“ ist nur verfügbar, wenn der Operator die Option aktiviert hat. Wenn Ihnen die Registerkarte nicht zur Verfügung steht, wenden Sie sich an den Operator.
  3. Klicken Sie auf Konfigurieren (Configure) > Profile (Profiles).
  4. Klicken Sie auf der Seite Profile (Profiles) auf Neues Profil (New Profile).
  5. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für das neue Profil ein und klicken Sie auf Erstellen (Create).
  6. Die Registerkarte Gerät (Device) mit Optionen zum Konfigurieren der Profileinstellungen wird geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Profilen mit neuer Orchestrator-Benutzeroberfläche.