Beschreibt die Datenaufbewahrungsrichtlinie für den VMware SD-WAN Orchestrator.

Datenaufbewahrung für SD-WAN

SD-WAN-Daten Systemeigenschaft Standard Maximal Vor Version 4.0

Unternehmensereignisse

retentionWeeks.enterpriseEvents

40 Wochen

1 Jahr

40 Wochen

Enterprise-Alarme

Nicht verfügbar

40 Wochen

1 Jahr

Keine Richtlinie

Operator-Ereignisse

retentionWeeks.operatorEvents

40 Wochen

1 Jahr

40 Wochen

Unternehmens-Proxyereignisse

retentionWeeks.proxyEvents

40 Wochen

1 Jahr

40 Wochen

Firewallprotokolle

retentionWeeks.firewallLogs

Nicht unterstützt

Nicht unterstützt

40 Wochen

Link-Statistik

retentionWeeks.linkStats

40 Wochen

1 Jahr

40 Wochen

Link-Quality of Experience

retentionWeeks.linkQuality

40 Wochen

1 Jahr

40 Wochen

Pfadstatistik

Nicht verfügbar

2 Wochen

2 Wochen

Nicht verfügbar

Flow-Statistik

retention.lowResFlows.months

retention.highResFlows.days

1 Jahr – 1-stündiges Rollup

2 Wochen – 5 min

1 Jahr – 1-stündiges Rollup

3 Monate – 5 min

1 Jahr mit Rollup

Edge-Statistik

retentionWeeks.edgeStats

2 Wochen

2 Wochen

Keine Richtlinie

Wichtige Hinweise

Die Standardwerte für die Flow-Statistik für die Version 4.0 gelten für die Aufbewahrung von Flow-Statistiken nach dem Upgrade. Konfigurieren Sie Aufbewahrungswerte für die Flow-Statistik der folgenden Anleitung entsprechend. Die Systemeigenschaften der Flow-Statistik in den Versionen 3.3 und 3.4 sind bei einem Upgrade auf Version 4.0 veraltet.

Ändern der Aufbewahrungsfrist für die Flow-Statistik

Operatoren können den Aufbewahrungszeitraum ändern, indem sie neue Systemeigenschaften erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um neue Systemeigenschaften für Aufbewahrungsfristen für hochauflösende und niedrigauflösende Statistiken in Tagen und Monaten zu erstellen.

Aufbewahrungsfrist für Statistiken mit hoher Auflösung

Die Aufbewahrung der hochauflösenden Flow-Statistik kann für einen Zeitraum von 1 bis 90 Tagen konfiguriert werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine neue Systemeigenschaft für die Aufbewahrungsfrist für Statistiken mit hoher Auflösung zu erstellen.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich von SD-WAN Orchestrator auf Systemeigenschaften (System Properties).
  2. Klicken Sie auf der Seite Systemeigenschaften (System Properties) auf die Schaltfläche Neue Systemeigenschaften (New System Properties).
  3. Gehen Sie im Dialogfeld Neue Systemeigenschaft (New System Property) folgendermaßen vor:
    1. Geben Sie retention.highResFlows.days in das Textfeld Name ein.
    2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Datentyp (Data Type) die Option Zahl (Number) aus.
    3. Geben Sie im Textfeld Wert (Value) die Aufbewahrungsfrist in Tagen ein.
      Hinweis: Die Aufbewahrungsfrist für Statistiken mit hoher Auflösung beträgt maximal 90 Tage und die Auflösung beträgt 5 Minuten.

  4. Klicken Sie auf Speichern (Save).

Aufbewahrungsfrist für Statistiken mit niedriger Auflösung

Die Aufbewahrung der niedrigauflösenden Flow-Statistik kann für einen Zeitraum von 1 bis 365 Tagen konfiguriert werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine neue Systemeigenschaft für die Aufbewahrungsfrist für Statistiken mit niedriger Auflösung zu erstellen.
  1. Klicken Sie im Navigationsbereich von SD-WAN Orchestrator auf Systemeigenschaften (System Properties).
  2. Klicken Sie auf der Seite Systemeigenschaften (System Properties) auf die Schaltfläche Neue Systemeigenschaften (New System Properties).
  3. Gehen Sie im Dialogfeld Neue Systemeigenschaft (New System Property) folgendermaßen vor:
    1. Geben Sie retention.lowResFlows.months in das Textfeld Name ein.
    2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Datentyp (Data Type) die Option Zahl (Number) aus.
    3. Geben Sie im Textfeld Wert (Value) die Aufbewahrungsfrist in Monaten ein.
      Hinweis: Die Aufbewahrungsfrist für Statistiken mit niedriger Auflösung beträgt maximal 1 Jahr und die Auflösung beträgt 1 Stunde.

  4. Klicken Sie auf Speichern (Save).

Ändern des Abfrageintervalls für Flow-Statistiken

Wenn Operatoren Flow-Statistiken von mehr als zwei Wochen anzeigen möchten, muss die folgende Systemeigenschaft aktiviert sein: session.options.maxFlowstatsRetentionDays. Eine Anleitung zum Aktivieren dieser Systemeigenschaft finden Sie im Abschnitt unten.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich von SD-WAN Orchestrator auf Systemeigenschaften (System Properties).
  2. Klicken Sie auf der Seite Systemeigenschaften (System Properties) auf die Schaltfläche Neue Systemeigenschaften (New System Properties).
  3. Gehen Sie im Dialogfeld Neue Systemeigenschaft (New System Property) folgendermaßen vor:
    1. Geben Sie session.options.maxFlowstatsRetentionDays in das Textfeld Name ein.
    2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Datentyp (Data Type) die Option Zahl (Number) aus.
    3. Geben Sie im Textfeld Wert (Value) die Aufbewahrungsfrist in Tagen ein.

  4. Klicken Sie auf Speichern (Save).