SD-WAN Orchestrator stellt verschiedene Lizenzen für die Edges bereit. Partner-Benutzer können Lizenzen verwalten und ihren Unternehmenskunden zuweisen.

Nur Operatoren können die Edge-Lizenzierung aktivieren und die Lizenzen einem Partner-Benutzer zuweisen. Wenn die Edge-Lizenzierung für Sie nicht aktiviert ist, wenden Sie sich an Ihren Operator.

Die Edge-Lizenzen sind mit den folgenden Komponenten verfügbar:

Komponente Unterstützte Attribute
Bandbreite 10 M, 30 M, 50 M, 100 M, 200 M, 350 M, 500 M, 750 M, 1 G, 2 G, 5 G, 10 G
Editions Standard, Enterprise, Premium
Region Nordamerika, Europa, Naher Osten und Afrika, Lateinamerika, Asien-Pazifik
Laufzeit 12 Monate, 36 Monate, 60 Monate

Ein Betreiber kann verschiedene Typen von Edge-Lizenzen aus den 324 verfügbaren Lizenztypen mit verschiedenen Kombinationen zuweisen.

Abgesehen von der obigen Liste bietet VMware eine Testversion der Lizenz mit den folgenden Attributen:

Komponente Unterstützte Attribute
Bandbreite 10 Gbit/s
Edition POC
Region Nordamerika, Europa, Naher Osten und Afrika, Asien-Pazifik-Raum und Lateinamerika
Laufzeit 60 Monate
Hinweis: Sie können einem Kunden die POC-Lizenz als Testlizenz zuweisen. Bei Bedarf können Sie die Lizenz auf alle erforderlichen Editionen hochstufen.

Informationen zum Verwalten von Edge-Lizenzen für Kunden finden Sie unter Verwalten von Edge-Lizenzen für Kunden.

Informationen zum Zuweisen der Edge-Lizenzen zu Kunden finden Sie unter Erstellen eines neuen Kunden.

Informationen zum Anzeigen und Erstellen eines Berichts über verfügbare Lizenztypen finden Sie unter Generieren eines Edge-Lizenzberichts.