Sie können das Kennwort-Caching in der Workspace ONE Access-Konsole aktivieren, um Sigle Sign-On für Benutzer bereitzustellen, die Horizon, Horizon Cloud und virtuelle Citrix-Apps über den Workspace ONE-Katalog ausgeführt. Sobald die Kennwörter der Benutzer zwischengespeichert sind, müssen sie ihre Kennwörter nicht erneut eingeben, wenn sie virtuelle Apps in derselben Anmeldesitzung ausführen.

Wenn die Option für das Kennwort-Caching aktiviert ist, werden die Kennwörter der Benutzer entweder bei der ersten Anmeldung oder beim ersten Ausführen einer virtuellen Anwendung zwischengespeichert, basierend auf den konfigurierten Authentifizierungsmethoden.

  • Wenn sich ein Benutzer mit der Kennwortauthentifizierung bei Workspace ONE, wird das Kennwort bei der Anmeldung zwischengespeichert.
  • Wenn sich ein Benutzer bei Workspace ONE mit einer Authentifizierungsmethode ohne Kennwort wie z. B. mit einem Zertifikat oder einem externen Identitätsanbieter anmeldet, muss der Benutzer beim ersten Start einer Horizon-, Horizon Cloud- oder Citrix-Anwendung ein Kennwort eingeben. Das Kennwort wird dann zwischengespeichert.
    Hinweis: Benutzer werden nicht zur Eingabe von Kennwörtern für Horizon oder Horizon Cloud Integrationen aufgefordert, für die True SSO konfiguriert ist.

Die Option für das Kennwort-Caching wird in der Workspace ONE Access Cloud 2006-Version im Juni 2020 eingeführt. Sie weist folgende Verbesserungen auf:

  • Die Option ist für vorhandene Workspace ONE Access-Mandanten aktiviert, die Horizon ohne True SSO-, Horizon Cloud ohne True SSO- oder Citrix-Integrationen konfiguriert haben.
  • Die Option ist für alle anderen vorhandenen Mandanten und für neue Mandanten deaktiviert.
Wichtig: Für Horizon- und Horizon Cloud-Integrationen wird das Einrichten von True SSO anstelle von Kennwort-Caching empfohlen, um eine Single Sign on-Erfahrung zu ermöglichen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie in der Workspace ONE Access-Konsole zur Seite Identitäts- und Zugriffsmanagement > Einrichten > Einstellungen.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Zwischenspeicherung von Kennwörtern aktivieren basierend auf Ihren Einstellungen.