Bei Informationsbenachrichtigungen muss der Benutzer keine Aktion innerhalb der Benachrichtigung ergreifen. Zu dieser Art von Informationsbenachrichtigung gehören z. B. Systemausfallzeiten, Erinnerungen an Unternehmensbesprechungen oder Anmeldefristen für Arbeitgeberleistungen.

In diesem Beispiel wird eine Informationsbenachrichtigung erstellt, um Benutzer daran zu erinnern, dass die Mitarbeiterversammlung des Unternehmens demnächst beginnt.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Seite „Benachrichtigungen der Hub-Dienste“ und klicken Sie auf Benutzerdefinierte Benachrichtigung erstellen.
  2. Geben Sie als Namen der Benachrichtigung Benachrichtigung über das vierteljährliche Unternehmensmeeting ein.
    Dieser Name wird in der Statusliste auf der Seite „Benachrichtigungen“ angezeigt.
  3. Um diese Benachrichtigung unternehmensweit zu versenden, wählen Sie für den Zielgruppentyp Alle Mitarbeiter und akzeptieren Sie die Standardpriorität Standard.
  4. Klicken Sie auf Weiter, um zur Seite „Inhalt“ zu wechseln.
  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Vorlage“ die Vorlage Information aus.
  6. Geben Sie im Abschnitt „Inhalt“ die Benachrichtigungsdetails ein.
    Option Bezeichnung
    Bild Verwenden Sie das Standardbild, Intelligent Hub, oder fügen Sie Ihr Firmenlogo hinzu.
    Titel Geben Sie als Titel Vierteljährliches Unternehmensmeeting ein.
    Untertitel Geben Sie als Untertitel Beginn 10:00 Uhr PST ein, um die Startzeit des Meetings hervorzuheben.
    Beschreibung Geben Sie die Meldung ein.

    In wenigen Minuten beginnt das vierteljährliche Meeting. Wir hoffen, Sie können dabei sein.

  7. Klicken Sie auf Weiter, um eine Übersicht über die Benachrichtigung anzuzeigen.
  8. Klicken Sie auf Erstellen, um die Benachrichtigung zu erstellen und zu senden.