Sie können vCenter Server mit einem eingebetteten Platform Services Controller, Platform Services Controller oder vCenter Server mit einem externen Platform Services Controller auf einer virtuellen oder physischen Maschine unter Windows installieren.

Sie laden die ISO-Datei des vCenter Server-Installationsprogramms herunter, mounten sie auf der Windows-Hostmaschine, auf der Sie die Installation durchführen möchten, starten den Installationsassistenten und geben die für die Installation und das Setup erforderlichen Informationen ein.

Vor der Installation von vCenter Server mit Verwendung der externen Datenbank müssen Sie Ihre Datenbank vorbereiten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Vorbereiten von vCenter Server-Datenbanken für die Installation.

Wichtig:

Bei Topologien mit externen Platform Services Controller-Instanzen müssen Sie die Platform Services Controller-Instanzen nacheinander installieren. Nach der erfolgreichen Bereitstellung aller Platform Services Controller-Instanzen in der Domäne können Sie parallele Installationen mehrerer vCenter Server-Instanzen durchführen, die auf eine gemeinsame externe Platform Services Controller-Instanz verweisen.