Sie können das Bandbreitenkontingent ändern, das für mit einem Satz verteilter Portgruppen verbundene virtuelle Maschinen reserviert werden kann.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Distributed Switch.
  2. Erweitern Sie auf der Registerkarte Konfigurieren Ressourcenzuteilung.
  3. Klicken Sie auf Netzwerkressourcenpools.
  4. Wählen Sie in der Liste einen Netzwerkressourcenpool aus, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  5. Geben Sie im Textfeld Reservierungskontingent das Bandbreitenkontingent für virtuelle Maschinen aus der Aggregation für freie Bandbreite ein, das für Systemdatenverkehr für virtuelle Maschinen auf allen physischen Adaptern des Switches reserviert ist.
  6. Klicken Sie auf OK.