Sie können eine bestimmte Menge der vFlash-Ressource für den Hostauslagerungs-Cache reservieren.

Voraussetzungen

Richten Sie eine vFlash-Ressource ein. Einrichten der vFlash-Ressource.

Anmerkung:

Wenn sich ein mit virtuellem Flash konfigurierter ESXi-Host im Wartungsmodus befindet, können Sie einen Hostauslagerungs-Cache weder hinzufügen noch ändern. Sie müssen zuerst den Wartungsmodus auf dem Host beenden, bevor Sie einen Hostauslagerungs-Cache konfigurieren können.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Host im Navigator von vSphere Web Client.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfigurieren.
  3. Wählen Sie unter vFlash Konfiguration des vFlash-Hostauslagerungs-Cache und klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vFlash-Hostauslagerungs-Cache aktivieren.
  5. Geben Sie die Größe der vFlash-Ressource ein, die für den Hostauslagerungs-Cache reserviert werden soll.
  6. Klicken Sie auf OK.