Sie müssen über die erforderlichen Anmeldedaten verfügen und notwendige Bereinigungen oder sonstige Vorbereitungen durchführen, bevor Sie Ihre PostgreSQL-Datenbankinstallation unter Windows zu einer Appliance migrieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Informationen zum Sichern der vCenter Server-Datenbank finden Sie in der PostgreSQL-Dokumentation.

Voraussetzungen

Sie müssen die grundlegende Migrations-Interoperabilität bestätigen, bevor Sie Ihre PostgreSQL-Datenbank für die Migration von vCenter Server vorbereiten.

Prozedur

  1. Überprüfen Sie, dass die Kennwörter aktuell sind und nicht in Kürze ablaufen.
  2. Suchen Sie für vCenter Server das Skript cleanup_orphaned_data_PostgresSQL.sql im ISO-Image und kopieren Sie es auf Ihren PostgreSQL-Server.
  3. Melden Sie sich bei der vCenter Server Appliance als Root-Benutzer an.
  4. Führen Sie das Bereinigungsskript aus.

    /opt/vmware/vpostgres/9.4/bin/psql -U postgres -d VCDB -f path cleanup_orphaned_data_Postgres.sql

    Das Bereinigungsskript löscht und bereinigt alle unnötigen oder verwaisten Daten in der vCenter Server-Datenbank, die von keiner vCenter Server-Komponente verwendet werden.

  5. Erstellen Sie eine vollständige Sicherung der vCenter Server-Datenbank.

Ergebnisse

Ihre Datenbank ist für die vCenter Server-Migration zu vCenter Server Appliance vorbereitet.