Mit vSphere 6.5 und höher bietet VMware erstmalig die Funktion „My VMware-Lizenzschlüsseldaten importieren“, die Sie zum Importieren von Lizenzschlüsseln und Lizenzschlüsseldaten aus My VMware in Ihre vSphere-Umgebung verwenden können.

Mit der Funktion „My VMware-Lizenzschlüsseldaten importieren“ können Sie Ihre vCenter Server-Lizenzschlüsseldaten mit den Lizenzschlüsseldaten in My VMware synchronisieren. Um Lizenzschlüsseldaten zu importieren, verwenden Sie eine .CSV-Datei, die Sie im Abschnitt „My VMware-Berichte“ generieren. Nach dem Import der .CSV-Datei können Sie die My VMware-Daten in der Lizenzliste und der Lizenzübersicht anzeigen.

Mit der Importfunktion können Sie die folgenden Aufgaben abschließen:

  • Hinzufügen oder Aktualisieren der My VMware-Lizenzschlüsseldetails zur Bestandsliste der vCenter-Lizenzen, wie zum Beispiel Hinweise, benutzerdefinierte Bezeichnungen usw.

  • Hinzufügen von Lizenzschlüsseln aus My VMware zur Bestandsliste der vCenter-Lizenzen.

  • Identifizieren der Lizenzschlüssel in der Bestandsliste der vCenter-Lizenzen, die in My VMware kombiniert, geteilt, aktualisiert oder herabgestuft wurden, um eine Übereinstimmung der Lizenzen zu gewährleisten.