Sie können eine OVF- oder OVA-Vorlage aus einem lokalen Dateisystem, auf das der vSphere Web Client zugreifen kann, oder über eine URL bereitstellen.

Prozedur

  1. Wählen Sie ein Bestandslistenobjekt aus, das ein gültiges übergeordnetes Objekt einer virtuellen Maschine ist, z. B. ein Datencenter, Ordner, Cluster, Ressourcenpool oder Host.
  2. Wählen Sie Aktionen > OVF-Vorlage bereitstellen aus.