Zu einem DRS-Cluster hinzugefügte Hosts müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit Clusterfunktionen erfolgreich verwendet werden können.

Hinweis: Bei vSphere DRS handelt es sich um eine wichtige vSphere-Funktion, die zum Aufrechterhalten der Integrität der in einem vSphere-Cluster ausgeführten Arbeitslasten benötigt wird. Ab vSphere 7.0 Update 1 hängt DRS von der Verfügbarkeit der vCLS-VMs ab. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter vSphere Cluster Services (vCLS).