Sie können den gesamten vSAN Cluster herunterfahren, um eine Wartung oder Fehlerbehebung durchzuführen.

Verwenden Sie zum Herunterfahren des vSANClusters den Assistenten zum Herunterfahren des Clusters. Der Assistent führt die erforderlichen Schritte aus und weist Sie darauf hin, wenn eine Benutzeraktion erforderlich ist. Sie können den Cluster bei Bedarf auch manuell herunterfahren.

Hinweis: Wenn Sie einen Stretched Cluster herunterfahren, bleibt der Zeugenhost aktiv.