Verwenden Sie den vSphere Client, um NVMe over RDMA- oder NVMe over TCP-Softwareadapter zu entfernen. Sie können den Adapter entfernen, wenn Sie den zugrunde liegenden RDMA-Adapter oder Ethernet-Adapter für andere Zwecke freigeben müssen.

Die NVMe over PCIe- und FC-NVMe-Adapter können Sie nicht entfernen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Client zum ESXi-Host.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfigurieren.
  3. Klicken Sie unter Speicher auf Speicheradapter und wählen Sie den Adapter (vmhba#) aus, der entfernt werden soll.
  4. Entfernen Sie den NVMe-Controller, der mit dem Adapter verbunden ist.
    1. Klicken Sie auf die Registerkarte Controller.
    2. Wählen Sie den Controller aus und klicken Sie auf Entfernen.
      Der NVMe-Controller wird getrennt und nicht mehr in der Liste angezeigt.
  5. Klicken Sie auf das Symbol Entfernen („Speicheradapter des Hosts entfernen“), um den NVMe over RDMA- oder NVMe over TCP-Adapter zu entfernen.