Um eine fortlaufende Kommunikation zwischen den Brokering-Komponenten und den Systemkomponenten in den teilnehmenden Horizon-Pods sicherzustellen, gelten für Universal Broker bestimmte Port- und Protokollanforderungen. Darüber hinaus müssen bestimmte DNS-Namen über Horizon Cloud Connector erreichbar sein, wenn eine Umgebung mit Universal Broker konfiguriert ist.

Die DNS-Anforderungen finden Sie unter DNS-, Port- und Protokollanforderungen bei Verwendung von Horizon Cloud Connector und einem Horizon-Pod.

Der Universal Broker-Client im Horizon Cloud Connector stellt über Port 443 eine persistente WebSocket-Verbindung mit dem Universal Broker-Dienst her. Der Universal Broker-Client empfängt über einen zufällig ausgewählten Port Verbindungsanforderungen vom Dienst.

Der Universal Broker-Client leitet die Anforderung dann über einen anderen zufällig ausgewählten Port an das Universal Broker-Plug-In auf dem Verbindungsserver weiter. Das Universal Broker-Plug-In überwacht diese eingehenden Anforderungen an dem Port, der während der Installation des Plug-Ins angegeben wurde.

Weitere Informationen zur Systemarchitektur und zum Datenverkehrsfluss von Universal Broker finden Sie unter Systemarchitektur und Komponenten von Universal Broker.

Quelle Quellport Ziel Zielport Protokoll Zweck
Universal Broker-Client auf dem Horizon Cloud Connector Zufällig aus verfügbaren Ports ausgewählt Universal Broker-Dienst 443 HTTPS anfänglich, dann WebSocket für die laufende Verbindung Wird zum Herstellen einer persistenten WebSocket-Verbindung mit dem Universal Broker-Dienst verwendet
Universal Broker-Client auf dem Horizon Cloud Connector Zufällig aus verfügbaren Ports ausgewählt Universal Broker-Plug-In auf dem Verbindungsserver Wie bei der Installation des Universal Broker-Plug-Ins angegeben. Wenn kein Port angegeben wird, wird standardmäßig Port 33443 verwendet. HTTPS Wird vom Universal Broker-Plug-In verwendet, um eingehende Verbindungsanforderungen zu überwachen, die der Universal Broker-Client vom Universal Broker-Dienst weiterleitet