Nachdem die Horizon Cloud Connector-Appliance erfolgreich mit einem Horizon-Pod gekoppelt wurde, können Sie im browserbasierten Konfigurationsportal für Horizon Cloud Connector die Umschaltoption SSH auf Cloud Connector aktivieren nutzen, um die SSH-Einstellung auf der Appliance zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Ab Version 1.5 der Appliance ist SSH im Betriebssystem der Appliance standardmäßig deaktiviert.

Diese Schritte gelten für Horizon Cloud Connector-Version 1.5 oder höher.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind.

  • Die Appliance wurde erfolgreich mit dem Horizon-Pod gekoppelt. Der Bildschirm „Konfigurationsportal“ mit der Umschaltoption ist nur verfügbar, wenn die Horizon Cloud Connector-Appliance erfolgreich mit dem Horizon-Pod gekoppelt wurde. Bevor Sie den Connector mit dem Pod koppeln, können Sie Ihre vSphere-Umgebung nutzen, um die Appliance-Konsole zu starten, sich bei dieser anzumelden und über die Befehlszeile SSH auf der Appliance zu aktivieren oder zu deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren des SSH-Zugriffs auf Horizon Cloud Connector vor dem Koppeln mit dem Horizon-Verbindungsserver im Bereitstellungshandbuch.
  • Sie besitzen My VMware-Anmeldedaten, die über Administratorzugriff auf Ihre Horizon Cloud-Mandantenumgebung verfügen. Diese Anmeldedaten sind für die Anmeldung beim Konfigurationsportal für Horizon Cloud Connector erforderlich.
  • Wenn Ihre Active Directory-Domäne in Ihrer Horizon Cloud-Mandantenumgebung registriert ist, benötigen Sie die Anmeldedaten eines Active Directory-Kontos, das Mitglied einer Gruppe mit der Rolle „Horizon Cloud-Superadministrator“ ist. Wenn eine Active Directory-Domäne in Ihrem Horizon Cloud-Mandanten registriert ist, wird nach der Eingabe der My VMware-Anmeldedaten ein zweiter Anmeldebildschirm angezeigt, auf dem Sie die Anmeldedaten für das Active Directory-Konto für den Zugriff auf das Konfigurationsportal eingeben müssen. Weitere Informationen über die Registrierung der Active Directory-Domäne bei Ihrem Horizon Cloud-Mandanten und über der Rolle „Superadministrator“ finden Sie unter Durchführen der ersten Active Directory-Domänenregistrierung in der Horizon Cloud-Umgebung und Zuweisen von Horizon Cloud-Administrationsrollen zu Active Directory-Gruppen.
  • Sie kennen die URL-Adresse für die Anzeige des Konfigurationsportals in Ihrem Browser. Um den Anmeldebildschirm des Konfigurationsportals anzuzeigen, besuchen Sie in Ihrem Browser:
    • Die IP-Adresse der Horizon Cloud Connector-Appliance, https://IP-Addresse/
    • Falls Sie in Ihrem DNS-Server einen Forward- und Reverse-Lookup-Datensatz erstellt haben, der der IP-Adresse einen vollständig qualifizierten Domänennamen (FQDN) zuordnet, dann nutzen Sie diesen FQDN

Prozedur

  1. Besuchen Sie in Ihrem Browser die URL des Horizon Cloud Connector-Konfigurationsportals und melden Sie sich mit My VMware-Anmeldedaten an, die für Ihre Mandantenumgebung gültig sind, wie in den Voraussetzungen beschrieben.
    Sofern Ihre Active Directory-Domäne in dieser Mandantenumgebung registriert ist, zeigt das System einen zweiten Anmeldebildschirm an. Geben Sie die Anmeldedaten für ein Active Directory-Konto ein, das über die Rolle „Superadministrator“ verfügt, wie in den Voraussetzungen beschrieben.
    Das Konfigurationsportal wird geöffnet und zeigt Aktionsschaltflächen für Verwaltungsaufgaben für den Connector an.
  2. Verwenden Sie die Umschaltoption SSH auf Cloud Connector aktivieren, um SSH auf der Horizon Cloud Connector-Appliance zu aktivieren oder zu deaktivieren.
    Die im Portal angezeigte Einstellung der Umschaltoption entspricht dem aktuellen SSH-Status in der Appliance an.