Authentifizierungsdienste sind eine optionale Konfiguration. Wenn Ihre Organisation einen Dienst für die Authentifizierung oder Buchhaltung verwendet, können Sie einen Netzwerkdienst erstellen, der die IP-Adresse und die Ports für den Dienst angibt. Dies ist ein Teil des 802.1x-Konfigurationsvorgangs, der im Profil konfiguriert wird.

Die folgende Abbildung zeigt eine Beispielkonfiguration.

configure-network-services-new-radius-service