Vorhandene Workspace ONE UEM-Kunden, die Hub-Dienste verwenden möchten, müssen ihre Workspace ONE Access Cloud-Mandanten-URL und den Namen und das Kennwort des Administrators eingeben, um die Hub-Dienste zu aktivieren.

Wenn Sie über keinen Cloud-Mandanten verfügen, können Sie einen über die Workspace ONE UEM Console anfordern. Derzeit ist diese Option nur für Cloud-UEM-Kunden verfügbar. Siehe Anfrage an einen Cloud-Mandanten in Workspace ONE zur Nutzung von Hub-Diensten.

Voraussetzungen

Workspace ONE Access Cloud-Mandanten-URL und der Name und das Kennwort des Administrators für den Zugriff auf den Mandanten. Ihre Cloud-Mandanten-URL wurde per E-Mail gesendet. Sie können ein Support-Ticket einreichen, wenn Sie die zugewiesene URL nicht kennen.

Prozedur

  1. Wählen Sie auf der Seite „Gruppen und Einstellungen“ der Workspace ONE UEM Console die Option Konfigurationen > Intelligent Hub aus und klicken Sie auf Erste Schritte.
  2. Geben Sie auf der Seite „Hub-Dienste aktivieren“ die Cloud-Mandanten-URL als https://myco.vmware.com ein. Geben Sie den Namen und das Kennwort des Administrators für den Zugriff auf den Mandanten ein.
  3. Klicken Sie auf VERBINDUNG TESTEN, um zu bestätigen, dass Workspace ONE UEM und Workspace ONE Access sicher kommunizieren.
    Wenn die Verbindung fehlschlägt, überprüfen Sie, ob Workspace ONE Access die Authentifizierungsquelle für Intelligent Hub ist.
    • Navigieren Sie zur Seite „Konfigurationen“ > „Intelligent Hub“ und klicken Sie auf Intelligent Hub.
    • Führen Sie einen Bildlauf zu dem Abschnitt „Authentifizierungsquelle“ durch und klicken Sie auf Konfigurieren.
    • Führen Sie auf der Seite „Geräte und Benutzer“ > „Allgemein“ > „Registrierung“ einen Bildlauf zu Authentifizierungsquelle für Intelligent Hub durch und stellen Sie sicher, dass Workspace ONE Access ausgewählt ist.
    • Klicken Sie auf Speichern.
    • Testen Sie die Verbindung erneut.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Hub-Dienste wird aktiviert, und Workspace ONE Access und Workspace ONE UEM werden miteinander verknüpft. Die Intelligent Hub-Seite wird aktualisiert, um die Hub-Dienste-URL anzuzeigen. Sie können jetzt die Hub-Dienste-Konsole auf dieser Seite starten.

Nächste Maßnahme

Konfigurieren Sie die Hub-Dienste. Sie können die Hub-Dienste-Funktionen anpassen und das Aussehen und Verhalten von Intelligent Hub auf der Seite „Branding“ konfigurieren. Siehe Einrichten von Hub-Diensten für Ihre Organisation.