Die Registerkarte Übersicht zeigt einen Überblick über den Zustand des Objekts, der Gruppe oder der Anwendung, das oder die ausgewählt wurde. Verwenden Sie diese Registerkarte, um einzuschätzen, wie sehr die Warnungen das Objekt beeinträchtigen, und anhand der Informationen auf der Registerkarte mit der Behebung von Problemen zu beginnen.

Funktionsweise der Registerkarte „Übersicht“

Zugriff auf die Registerkarte „Übersicht“

  • Klicken Sie im Menü auf Umgebung, und wählen Sie anschließend eine Gruppe, ein benutzerdefiniertes Datencenter, eine Anwendung oder ein Bestandsobjekt aus.
  • Sie können auch auf Verwaltung > Bestandsliste klicken, ein Objekt aus der Liste auswählen und dann auf Details anzeigen klicken.
  • Wählen Sie im Menü Warnungen aus, um die Seite „Alle Warnungen“ anzuzeigen. Klicken Sie auf eine Warnung, um die Details zur Warnung auf der rechten Seite anzuzeigen. Klicken Sie dann auf Zusätzliche Metriken anzeigen, um weitere Informationen über die Warnung und das Objekt, das die Warnung ausgelöst hat, anzuzeigen. Klicken Sie auf die Registerkarte Übersicht (Summary).

Grundlegendes der Registerkarte „Übersicht“

Tabelle 1. Registerkarte „Übersicht“ – Optionen
Option Beschreibung
Fehlerbehebung Starten Sie die Fehlerbehebungs-Workbench mit dem aktuellen Objekt im Kontext.
Objektübersicht

Dieses Widget zeigt die Details des ausgewählten Objekts an. Es zeigt außerdem die Anzahl der Ressourcen an, die dem ausgewählten Objekt zugeordnet sind.

Aktive Warnungen
Dieses Widget stellt einen visuellen Indikator des Warnungsstatus für die folgenden Warnungstypen dar.
  • Systemzustandswarnungen, die normalerweise einer sofortigen Untersuchung bedürfen.
  • Risikowarnungen, die anzeigen, dass Sie sich bald um bestimmte Probleme kümmern müssen.
  • Effizienzwarnungen, die anzeigen, dass Sie Ressourcen zurückgewinnen können.

Um die Warnungen für das Objekt anzuzeigen, klicken Sie auf die Bezeichnungen der Warnung.

Verbraucher Gibt die Anzahl der aktiven VMs für das ausgewählte Objekt an. Sie können auch die Nutzungsdetails für die virtuelle Maschine, die CPU und den Arbeitsspeicher anzeigen.
Anbieter Gibt die Details der verfügbaren Ressourcen für das ausgewählte Objekt an. Sie können die Anzahl der Hosts und die verbleibende Kapazität für CPU, RAM und Speicher anzeigen.
Cluster Zeigt die Clusterdetails für das ausgewählte Objekt an.
Datenspeicher Zeigt die Datenspeicherdetails für das ausgewählte Objekt an.