Mithilfe des GUI-Installationsprogramms können Sie eine interaktive Bereitstellung einer Platform Services Controller-Appliance als erste Instanz in einer neuen vCenter Single Sign-On-Domäne oder als Replizierungspartner in einer vorhandenen vCenter Single Sign-On-Domäne ausführen. Sie müssen die GUI-Bereitstellung auf einem Windows-, Linux- oder Mac-Computer ausführen, der sich in dem Netzwerk befindet, in dem Sie die Appliance bereitstellen möchten.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wichtig:

Sie müssen die replizierenden Platform Services Controller-Instanzen nacheinander bereitstellen.

Abbildung 1. Bereitstellungsworkflow einer Platform Services Controller-Appliance


Bereitstellungsworkflow, der aus zwei Phasen besteht