Geben Sie auf der Seite Gemeinsame Regeln an, welche Datendienste in der VM-Speicherrichtlinie berücksichtigt werden sollen. Die Datendienste werden von den Softwarekomponenten bereitgestellt, die auf den ESXi-Hosts und unter vCenter Server installiert sind. Die VM-Speicherrichtlinie, die gemeinsame Regeln enthält, aktiviert angegebene Datendienste für die virtuelle Maschine.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Datendienste gelten für alle Speichertypen und sind nicht abhängig vom Datenspeicher. Je nach Ihrer Umgebung können die Datendienste zu verschiedenen Kategorien gehören (zum Beispiel Caching, Replizierung usw.). Bestimmte Datendienste, wie zum Beispiel die Verschlüsselung, werden von VMware zur Verfügung gestellt. Andere Dienste werden durch E/A-Filter von Drittanbietern angeboten.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Aktivieren Sie gemeinsame Regeln durch Auswahl der Option Gemeinsame Regeln in der VM-Speicherrichtlinie verwenden.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Komponente hinzufügen () und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü eine Datendienstkategorie aus, z. B. Replizierung.
  3. Legen Sie Regeln für die Datendienstkategorie fest, indem Sie einen entsprechenden Anbieter und Werte für die Regeln angeben. Alternativ können Sie den Datendienst aus der Liste mit den vordefinierten Komponenten auswählen.

    Option

    Beschreibung

    Komponentenname

    Diese Option ist verfügbar, wenn Sie in Ihrer Datenbank über vordefinierte Richtlinienkomponenten verfügen. Wenn Sie wissen, welche Komponente Sie verwenden möchten, wählen Sie diese aus der Liste aus, um Sie der VM-Speicherrichtlinie hinzuzufügen.

    Alle anzeigen

    Überprüfen Sie alle für die Kategorie verfügbaren Komponenten. Um eine bestimmte Komponente aufzunehmen, wählen Sie diese aus der Liste aus und klicken Sie auf OK.

    Benutzerdefiniert

    Legen Sie benutzerdefinierte Regeln für die Datendienstkategorie fest, indem Sie einen entsprechenden Anbieter und Werte für die Regeln angeben.

  4. Fügen Sie weitere Komponenten hinzu, um andere Datendienste anzufordern.

    Sie können pro Gruppe mit gemeinsamen oder normalen Regeln nur eine Komponente aus derselben Kategorie, z. B. Caching, verwenden.

  5. Klicken Sie auf Weiter.