VMware bietet unterstützte Pfade für die Migration der Installationen von vCenter Server, Version 5.5 und 6.0 unter Windows zu Installationen von vCenter Server Appliance 6.5.

Die folgenden Bereitstellungen können migriert werden:

Tabelle 1. Unterstützte vSphere-Migrationspfade

Quellkonfiguration

Zielkonfiguration

vCenter Server 5.5 mit einer eingebetteten vCenter Single Sign-On-Instanz unter Windows

vCenter Server Appliance 6.5 mit einer eingebetteten Platform Services Controller-Appliance

vCenter Server 6.0 mit einer eingebetteten Platform Services Controller-Instanz unter Windows

vCenter Single Sign-On 5.5-Instanz unter Windows

Externe Platform Services Controller 6.5-Appliance

Platform Services Controller 6.0-Instanz unter Windows

vCenter Server 5.5-Instanz unter Windows

vCenter Server Appliance 6.5 mit einer externen Platform Services Controller-Appliance

vCenter Server 6.0-Instanz unter Windows

Abbildung 1. Allgemeine Aufgaben für die Migration von vCenter Server unter Windows zu vCenter Server Appliance 6.5

Sie können die GUI-Methode oder die CLI-Methode für die Migration Ihrer vCenter Server-Installation von Windows zu einer Appliance verwenden.

Wichtig:

Der Bereitstellungstyp kann während der Migration nicht geändert werden.