Bevor Sie eine neue virtuelle Maschine bereitstellen, können Sie die virtuelle Hardware konfigurieren. Wenn Sie eine virtuelle Maschine erstellen, ist die virtuelle Festplatte standardmäßig ausgewählt. Sie können das Dropdown-Menü Neues Gerät auf der Seite „Hardware anpassen“ verwenden, um eine neue Festplatte hinzuzufügen, eine vorhandene Festplatte auszuwählen oder eine RDM-Festplatte hinzuzufügen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Weitere Informationen zur Konfiguration von virtuellen Festplatten, einschließlich der Anweisungen zum Hinzufügen verschiedener Festplattentypen, finden Sie unter Hinzufügen einer Festplatte zu einer virtuellen Maschine.

Hilfe zum Konfigurieren anderer Hardware der virtuellen Maschine finden Sie unter Konfigurieren der Hardware der virtuellen Maschine.

Prozedur

  1. (Optional) : Sie können ein neues virtuelles Hardwaregerät hinzufügen, indem Sie das Gerät im Dropdown-Menü Neues Gerät auswählen und auf Hinzufügen klicken.
  2. (Optional) : Erweitern Sie ein Gerät, um die Geräteeinstellungen anzuzeigen und zu konfigurieren.
  3. Um das Gerät zu entfernen, bewegen Sie den Zeiger über das Gerät und klicken Sie auf das Symbol Entfernen.

    Dieses Symbol erscheint nur für virtuelle Hardware, die Sie sicher entfernen können.

  4. Klicken Sie auf Weiter.