Um die Agent-bezogene Software zu aktualisieren, die in den Desktop-VMs installiert ist, die von einer dedizierten VDI-Desktop-Zuweisung verwendet werden, aktualisieren Sie zunächst das von der Zuweisung verwendete Image und führen Sie dann die Aktion Agent aktualisieren auf der Seite „Zuweisungen“ aus. Durch das Aktualisieren der Image-Aktualisierungen werden die nicht zugewiesenen Desktops in der dedizierten VDI-Zuweisung aktualisiert. Dieser Vorgang ist identisch mit dem für flexible VDI-Desktop-Zuweisungen. Bei einer dedizierten VDI-Desktop-Zuweisung aktualisieren Sie dann die Zuweisung auf der Seite „Zuweisungen“, um die zugewiesenen Desktops in der Zuweisung zu aktualisieren.

Prozedur

  1. Wenn eine große Anzahl nicht zugewiesener Desktops in der Zuweisung vorhanden ist, aktualisieren Sie die Agent-Software für das von der Zuweisung verwendete Image und bearbeiten Sie die Zuweisung, um das aktualisierte Image zu verwenden, wie in Aktualisieren der Agent-Software für Images, die von dedizierten VDI-Desktop-Zuweisungen verwendet werden beschrieben.
    Auf diese Weise können Sie unnötige und zeitaufwendige Agent-Aktualisierungen für nicht zugewiesene Desktops vermeiden. Es ist möglich, alle Desktops mithilfe des zweiten Schrittes unten zu aktualisieren. Sie müssen diesen Vorgang jedoch nicht für nicht zugewiesene Desktops verwenden, wenn Sie planen, das Image bald zu aktualisieren.
    Wichtig: Wenn Sie die Aktualisierung des Images und die Bearbeitung der Zuweisung zur Verwendung des aktualisierten Images abgeschlossen haben, müssen Sie bestätigen, dass alle nicht zugewiesenen Desktops aktualisiert wurden und das aktualisierte Image verwenden, bevor Sie den Vorgang fortsetzen.
  2. Aktualisieren Sie den Agent für die Zuweisung auf der Seite „Zuweisungen“, wie unter Aktualisieren der Agent-Software auf der Seite „Zuweisungen“ für dedizierte VDI-Desktop-Zuweisungen beschrieben.