Mit dem CLI-Installationsprogramm können Sie ein unbeaufsichtigtes Upgrade einer vCenter Server Appliance oder einer Platform Services Controller-Appliance durchführen. Das CLI-Upgrade muss auf einem Windows-, Linux- oder Mac-Computer ausgeführt werden, der sich im selben Netzwerk befindet wie die Appliance, für die Sie das Upgrade durchführen möchten.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Verzeichnis vcsa-cli-installer für Ihr Betriebssystem.
    • Wenn Sie das Upgrade auf einem Windows-Betriebssystem ausführen, navigieren Sie zum Verzeichnis vcsa-cli-installer\win32.

    • Wenn Sie das Upgrade auf einem Linux-Betriebssystem ausführen, navigieren Sie zum Verzeichnis vcsa-cli-installer/lin64.

    • Wenn Sie das Upgrade auf einem Mac -Betriebssystem ausführen, navigieren Sie zum Verzeichnis vcsa-cli-installer/mac.

  2. (Optional) : Führen Sie eine grundlegende Vorlagenüberprüfung durch, um sicherzustellen, dass Sie die Upgrade-Vorlage korrekt vorbereitet haben.
    vcsa-deploy upgrade --verify-template-only path_to_the_json_file
  3. (Optional) : Führen Sie eine Prüfung vor dem Upgrade aus, um die Upgradeanforderungen zu sammeln und zu validieren.
    vcsa-deploy upgrade --precheck-only path_to_the_json_file

    Durch die Prüfung vor dem Upgrade wird der Upgrade Runner auf der Quell-Appliance installiert, die Sie aktualisieren möchten, ohne die Appliance zu aktualisieren.

    Der Upgrade Runner validiert Konfigurationseinstellungen für ESXi, Netzwerk, und NTP-Server. Der Upgrade Runner überprüft zudem, ob Sie verglichen mit den für das Upgrade erforderlichen Computing-Ressourcen eine geeignete Bereitstellungs- und Speichergröße für die neue Appliance ausgewählt haben.

  4. Starten Sie das Upgrade mit dem folgenden Befehl.
    vcsa-deploy upgrade --accept-eula --acknowledge-ceip optional_arguments path_to_the_json_file

    Mithilfe von optional_arguments können durch Leerzeichen getrennte Argumente eingegeben werden, um zusätzliche Ausführungsparameter des Upgrade-Befehls festzulegen.

    Sie können beispielsweise den Speicherort der Protokolldateien sowie weiterer Ausgabedateien festlegen, die das Installationsprogramm generiert.

    vcsa-deploy upgrade --accept-eula --acknowledge-ceip --log-dir=path_to_the_location path_to_the_json_file

Nächste Maßnahme

Sicherstellen, dass das Upgrade oder die Migration der vCenter Server Appliance erfolgreich ist.