Sie können vSphere Lifecycle Manager-Images verwenden, um die Firmware der Server zu aktualisieren, die in Ihren vSAN-Clustern ausgeführt werden.

In einem vSAN-Cluster wird der Großteil der Datenkommunikation von der SCSI-Controller-Firmware und der Firmware des physischen Laufwerks abgewickelt. Um die Integrität Ihres vSAN-Clusters zu gewährleisten, müssen Sie bei Bedarf Controller-Firmware-Updates durchführen.

Da Firmware-Updates die Hardwareschicht Ihrer vSphere-Umgebung betreffen, finden sie in der Regel selten statt. Firmware-Updates finden bei der Erstkonfiguration des ESXi-Hosts oder bei größeren Updates von vSphere oder vSAN statt.

In früheren vSphere-Versionen werden Firmware-Updates in der von vSAN verwalteten Baselinegruppe als Baselines bereitgestellt. Der Einsatz eines speziellen, vom Anbieter bereitgestellten Tools ist erforderlich. Es wird von vSAN verwendet, um Firmware-Updates zu erkennen, herunterzuladen und zu installieren. Die Empfehlungs-Baselinegruppe, die vSAN generiert, enthält in vSphere 8.0 allerdings nur Patch- und Treiber-Updates. Sie enthält keine Firmware-Updates mehr. Folglich können Sie keine Baselines verwenden, um die Firmware in Ihren vSAN-Clustern zu aktualisieren, wenn die ESXi-Hosts die Version 7.0 oder höher aufweisen. Sie können weiterhin Baselines verwenden, um Firmware-Updates auf Hosts früherer Versionen (z. B. ESXi 6.7) durchzuführen. Um jedoch Firmware-Updates auf Hosts mit ESXi Version 8.0 und höher durchzuführen, die sich in einem vSAN-Cluster befinden, müssen Sie diesen Cluster mit einem einzelnen Image verwalten. Sie müssen außerdem einen von OEM zur Verfügung gestellten Hardware-Support-Manager bereitstellen und ihn als vCenter Server-Erweiterung registrieren. Der Hardware-Support-Manager prüft die Hardware der Hosts im Cluster und listet verfügbare und kompatible Firmware-Versionen auf, die Sie dem Image für den Cluster hinzufügen können. Das tatsächliche Firmware-Update erfolgt bei der Standardisierung des Clusters anhand eines Images, das ein Firmware-Add-On enthält.

Weitere Informationen zu den Anforderungen bei der Verwendung von Images finden Sie unter Systemanforderungen zur Verwendung von vSphere Lifecycle Manager.

Weitere Informationen zur Ausführung von Firmware-Updates mithilfe von Images finden Sie unter Firmware-Updates mit vSphere Lifecycle Manager.