Die Verwaltungskonsole bietet einen einzigen Bereich zur Überwachung der Nutzung virtueller Desktops und Anwendungen durch den Endbenutzer sowie zur Fehlerbehebung. Nachdem Sie den rollenbasierten Zugriff auf der Konsole für Ihre Helpdesk-Administratoren konfiguriert haben, können diese sich bei der Konsole anmelden und über die Suchfunktion der Konsole nach Benutzern suchen. Für einen bestimmten Benutzer kann der Helpdesk-Administrator dann die Sitzungen dieses Benutzers nachschlagen, um Probleme zu beheben und bestimmte Desktop-Wartungsvorgänge durchzuführen.

In Ihrem Unternehmen haben Sie möglicherweise Mitarbeiter, die Ihre Endbenutzer bei allen Problemen unterstützen, die diese Endbenutzer bei der Verwendung ihrer virtuellen Desktops und der von Ihrer Umgebung bereitgestellten Remoteanwendungen haben könnten. Möglicherweise haben Sie auch Personen, die die Sitzungen der Endbenutzer überwachen oder die Desktop- und Farm-RDSH-Instanzen überwachen sollen, um Probleme zu identifizieren, die sich möglicherweise auf die Sitzungen auswirken könnten.

In der Konsole unterstützen die folgenden Elemente die Ausführung dieser Helpdesk-bezogenen Aufgaben:

  • Erteilen Sie den VMware Customer Connect-Konten Ihrer Helpdesk-Mitarbeiter Zugriff auf die Konsole mit der entsprechenden Helpdesk-Rolle. Der Authentifizierungsworkflow verwendet diese Kontoanmeldedaten. Für die VMware Customer Connect-Konten werden von Horizon Cloud zwei vordefinierte Helpdesk-Rollen zur Verfügung gestellt: Kunden-Helpdesk und Kunden-Nur-Lese-Helpdesk. Sie fügen die VMware Customer Connect-Konten Ihrer Helpdesk-Mitarbeiter über die Seite „Allgemeine Einstellungen“ der Konsole oder über die Seite „Erste Schritte“ hinzu. Zu den Schritten finden Sie weitere Informationen unter Erteilen von Administratorrollen für Einzelpersonen in Ihrer Organisation zum Anmelden bei und Ausführen von Aktionen in Ihrer Horizon Cloud-Mandantenumgebung mit der Horizon Universal Console. VMware Customer Connect ist der Name, der My VMware ersetzt, und die Benutzeroberfläche der Konsole spiegelt möglicherweise weiterhin den vorherigen Namen wider.
  • Geben Sie den Active Directory-Konten Ihrer Helpdesk-Mitarbeiter die entsprechende Horizon Cloud-Helpdesk-Rolle. Der Workflow für die Authentifizierung beinhaltet auch die Anmeldedaten des Active Directory-Kontos. Für die Active Directory-Konten werden von Horizon Cloud zwei vordefinierte Helpdesk-Rollen zur Verfügung gestellt: Helpdesk-Administrator und Nur-Lese-Helpdesk-Administrator. Zu den Schritten finden Sie weitere Informationen unter Zuweisen von Rollen zu Active Directory-Gruppen, die regeln, welche Bereiche der Horizon Universal Console für Einzelpersonen in diesen Gruppen aktiviert sind, nachdem Sie sich bei Ihrer Horizon Cloud-Mandantenumgebung authentifizieren.
    Hinweis: Horizon Cloud-Rollen werden auf Active Directory-Gruppenebene vergeben. Die Active Directory-Konten der Helpdesk-Mitarbeiter müssen sich in einer Active Directory-Gruppe befinden, um die Rollen zu erhalten.
  • Die Suchfunktion der Konsole. Die Helpdesk-Mitarbeiter können mit dieser Funktion nach einem bestimmten Endbenutzer oder einer bestimmten VM (Desktop-Instanz oder Farm-RDSH-Instanz) suchen.
  • Die Benutzerkartenfunktion. Mithilfe der Benutzerkarte eines bestimmten Benutzers können Helpdesk-Mitarbeiter die Sitzungen dieses Benutzers untersuchen, um Probleme zu beheben und bestimmte Desktop-Wartungsvorgänge durchzuführen. Die Operationen, die dem Helpdesk-Mitarbeiter zur Verfügung stehen, hängen von der Helpdesk-Rolle ab, die dem Active Directory-Konto dieser Person zugewiesen wurde.