Der Hub-Benachrichtigungsdienst ist ein Cloud-gehosteter Dienst, der entwickelt wurde, um Echtzeit-Benachrichtigungen für Ihre Mitarbeiter zu generieren und bereitzustellen. In den Hub-Diensten können Sie benutzerdefinierte Informations- und Aktionsbenachrichtigungen erstellen, die an ausgewählte Gruppen in Ihrem Unternehmen gesendet werden.

Mit einer vordefinierten Option können Sie auf Wunsch wöchentlich eine Benachrichtigung über neue Anwendungen an alle Mitarbeiter senden.

Benutzer müssen sich nicht in der Hub-App befinden, um Benachrichtigungen zu erhalten. Sie können direkt auf die Benachrichtigung, die gerade angezeigt wird, antworten. Wenn Benutzer bei Intelligent Hub angemeldet sind, können sie ihre Benachrichtigungen auf der Registerkarte „Für dich“ sehen.

Die Quelle der Authentifizierung macht den Unterschied

Wenn die Authentifizierungsquelle für Intelligent Hub auf Workspace ONE UEM festgelegt ist, müssen Sie Workspace ONE Access nicht zur Erstellung benutzerdefinierter Benachrichtigungen konfigurieren.

  • Benutzer erhalten Benachrichtigungen auf ihren iOS-, Android- und macOS-Geräten.
  • Benutzer erhalten Benachrichtigungen über neue Anwendungen für Apps, die auf ihren Geräten verwendet werden.

Wenn die Quelle der Authentifizierung auf Workspace ONE Access eingestellt ist, stehen zusätzliche Benachrichtigungsfunktionen zur Verfügung.

  • Benutzer erhalten Benachrichtigungen auf ihren iOS-, Android- und macOS-Geräten und im Hub-Portal über eine Suchfunktion.
  • Benutzer erhalten die Benachrichtigungen mit Informationen zu neuen Web- und virtuellen Anwendungen.
  • Mobile Flows in Workspace ONE können aktiviert werden und Benachrichtigungen von Geschäftssystemen, die mit Mobile Flows konfiguriert sind, können empfangen werden.

Um zu sehen, welcher Dienst die Quelle für die Authentifizierung in der Intelligent Hub-App ist, navigieren Sie in der UEM-Konsole zur Registerkarte „Geräte“ > „Geräteeinstellungen“ > „Geräte und Benutzer“ > „Allgemein“ > „Registrierung“ > „Authentifizierung“.

Hinweis: Wenn Sie die Authentifizierungsquelle von Workspace ONE UEM in Workspace ONE Access ändern, stehen bereits empfangene UEM-Benachrichtigungen nicht mehr zur Anzeige in der Intelligent Hub-App zur Verfügung.