Einige Hosts in der vSphere Auto Deploy-Bestandsliste stimmen möglicherweise nicht mit den aktiven Bereitstellungsregeln überein. Um sicherzustellen, dass mindestens ein ESXi-Host mit dem aktiven Regelsatz kompatibel ist, müssen Sie die Übereinstimmung der Hostzuordnungen überprüfen.

Vorbereitungen

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Startseite des vSphere Web Client auf Auto Deploy.

    Standardmäßig verfügt nur die Administratorrolle über Berechtigungen zum Verwenden des vSphere Auto Deploy-Diensts.

  2. Überprüfen der Übereinstimmung der Hostzuordnungen

    Das Fenster Übereinstimmung der Hostzuordnungen überprüfen zeigt den aktuellen Status des Hosts an und informiert darüber, ob der Host mit dem aktiven Regelsatz übereinstimmt. Sie können das aktuell zugewiesene Image-Profil, das Hostprofil, den Hostspeicherort, das Skriptpaket und die Zuordnungen anzeigen, die nach der Standardisierung des Hosts wirksam werden. Sie können einem Host nur mit PowerCLI-Cmdlets ein Skriptpaket zuweisen.

    Option

    Schritte

    Die Übereinstimmung der Hostzuordnungen eines einzelnen Hosts soll überprüft werden

    1. Wählen Sie auf der Registerkarte Bereitgestellte Hosts einen ESXi-Host aus.

    2. Klicken Sie auf Übereinstimmung der Hostzuordnungen überprüfen.

    3. Überprüfen Sie, ob die Hostzuordnungen mit dem aktuellen aktiven Regelsatz übereinstimmen.

    4. Schließen Sie das Fenster Übereinstimmung der Hostzuordnungen überprüfen.

      • Wenn Sie den Host standardisieren möchten, klicken Sie auf Standardisieren.

      • Wenn Sie den Host nicht standardisieren möchten, klicken Sie auf Schließen.

    Die Übereinstimmung der Hostzuordnungen von mehreren Hosts soll überprüft werden

    1. Verwenden Sie auf der Registerkarte Bereitgestellte Hosts UMSCHALT+Klicken oder STRG+Klicken, um mehrere ESXi-Hosts auszuwählen.

    2. Klicken Sie auf Übereinstimmung der Hostzuordnungen überprüfen.

    3. Bestätigen Sie, dass Sie die Übereinstimmung von allen ausgewählten Hosts überprüfen möchten.

    4. Überprüfen Sie den Übereinstimmungsstatus der Hosts im linken Fensterbereich.

    5. (Optional) Wählen Sie im linken Fensterbereich einen Host aus, um die Details des Übereinstimmungsstatus im rechten Fensterbereich anzuzeigen.

    6. (Optional) Wählen Sie einen oder mehrere Hosts aus und klicken Sie auf Ausgewählte Hosts standardisieren, um diese zu standardisieren.

      • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für jeden Host, den Sie auswählen möchten.

      • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hosts, um alle Hosts auszuwählen.

    7. Klicken Sie auf Schließen, um das Fenster Übereinstimmung der Hostzuordnungen überprüfen zu schließen.

Nächste Maßnahme