Sie können vCenter Server von einer Maschine in Ihrem vSphere-Netzwerk zu einer Appliance migrieren.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Verzeichnis des Software-Installationsprogramms für Ihr Betriebssystem.
    • Wenn Sie die Appliance von einem Computer mit Windows-Betriebssystem aus bereitstellen, navigieren Sie zum Verzeichnis vcsa-cli-installer\win32.

    • Wenn Sie die Appliance von einem Computer mit Linux-Betriebssystem aus bereitstellen, navigieren Sie zum Verzeichnis vcsa-cli-installer/lin64.

    • Wenn Sie die Appliance von einem Computer mit Mac-Betriebssystem aus bereitstellen, navigieren Sie zum Verzeichnis vcsa-cli-installer/mac.

  2. Wählen Sie das Software-Installationsprogramm aus: vcsa-deploy.exe.
  3. Führen Sie den Migrationsbefehl aus.
    vcsa-deploy migrate --accept-eula optional_arguments path_to_the_json_file

    Bei der Variable optional_arguments handelt es sich um eine durch Leerzeichen getrennte Liste von Argumenten für das Vornehmen zusätzlicher Konfigurationen.

    Sie können beispielsweise den Speicherort der Protokolldateien sowie weiterer Ausgabedateien festlegen, die das Installationsprogramm generiert.

    vcsa-deploy migrate --accept-eula --log-dir=path_to_the_location path_to_the_json_file

Ergebnisse

Die Migrationsvorlage wird bereitgestellt. Führen Sie die Schritte unter Sicherstellen, dass das Upgrade oder die Migration der vCenter Server Appliance erfolgreich ist aus.